Die Börse für die Vermögensverwaltung

Große Gewinne, neues Allzeithoch, entkommen aus dem Zinstief usw. Diese Aussagen hat bestimmt schon jeder in Verbindung mit der Börse gehört. Aus diesem Grund möchte ich mich in diesem Artikel einmal mit dem Thema Börse auseinander setzen. Dabei möchte ich die Fragen klären was eine Börse ist, wie man sein Vermögen vermehren kann und ob man trotz der Risiken sein Geld investieren sollte.

Was ist eine Börse?

Viele wissen bestimmt schon was eine Börse ist, jedoch möchte ich einmal kurz den Begriff definieren, damit jeder das gleiche mit dem Begriff verbindet.

Hier zuerst einmal die Definition von Wikipedia:

„Eine Börse ist ein organisierter Markt für vertretbare Sachen nach bestimmten Regeln.

Gehandelt werden kann zum Beispiel mit Wertpapieren (etwa Aktien, Anleihen), Devisen, bestimmten Waren (z. B. Metalle und andere Rohstoffe) oder mit hiervon abgeleiteten Rechten. Die Börse führt Angebot und Nachfrage – vermittelt durch Makler (während definierter Handelszeiten) – marktmäßig zusammen und gleicht sie durch (amtliche) Festsetzung von Preisen (Kurse) aus. Die Feststellung der Kurse oder Preise der gehandelten Objekte richtet sich laufend nach Angebot und Nachfrage.“ (Quelle Wikipedia vom 13.01.2015)

Weiterlesen